2007

Barfixe   01.01.2007 bis 31.12.2007

Gesamtprogramm im folgenden PDF

Veranstaltungsort: Imprimerie Basel, St. Johanns-Vorstadt 19, 4056 Basel

Tram Nr. 11, Bus 30, 35, 36 bis Johanniterbrücke'

Kostenbeiträge einzeln CHF 20 / Paar CHF 30 / 2008 CHF 150

Infos: Angelika Arras, fon 0041-61-483 94 25

a.arras@hispeed.ch

BAR_FIXE_Prospekt.08._akt._03.pdf  

BauWohnberatung Karlsruhe   01.01.2007 bis 31.12.2007

Alle Termine und Informationen unter www.bedandroses.de oder

kontakt@bedandroses.de

Von der Guten Form zum Guten Leben   01.01.2007 bis 31.12.2007

Von der Guten Form zum Guten Leben

Die Dokumentation des Werkbundtags 2007 liegt vor. Neben Beiträgen von Hermann Glaser, Gerhard Schulze, Peter Sloterdijk, Peter Weibel, Vittorio Magnago Lampugnani u.a. reflektiert diese Publikation auch 100 Jahre Werkbundgeschichte.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle des Deutschen Werkbunds Baden-Württemberg (mailto:bw@deutscher-werkbund.de / tel 0721-552547)

oder direkt an den Anabas Verlag (mailto:info@anabas-verlag.com / tel 069-94219871).

Treffen der Vorbereitungsgruppe 2007 100 Jahre Deutscher Werkbund - 10 Jahre ZKM   11.01.2007 um 16.00 Uhr

Geschäftsstelle dwb

Das architektonische Erbe - zum aktuellen Umgang mit den Bauten der Moderne – Frankreich’   26.01.2007 um 9.00 Uhr

4. Tagung ‚Das architektonische Erbe - zum aktuellen Umgang mit den Bauten der Moderne – Frankreich’. Eine Veranstaltungsreihe der Universität Karlsruhe und der Beton Marketing Süd GmbH in Kooperation mit DOKOMOMO, BDA, Architektenkammer BW und Deutschem Werkbund BW. Im Rahmen der Veranstaltung wird um 18 Uhr die Fotoausstellung ‚ROYAN – eine Ville Nouvelle des Wiederaufbaus 1947-1959’ im Kollegiengebäude am Ehrenhof eröffnet.

Egon-Eiermann-Hörsaal, Universität Karlsruhe

Montagsreihe Universität Karlsruhe   29.01.2007

Lehrstuhl für Bauphysik und Technischer Ausbau zum Thema ‚Engergieeffizienz – Zukunftsdimension der Architektur’ immer montags um 18.15 Uhr

_ 08.01., Hans Hertle, ifeu Heidelberg: Energiepässe und Öko-Labels - Chance für mehr Transparenz im Wettbewerb?

_ 15.01., Bernhard Frohn, VIKA Ingenieure Aachen: Energieeffizienz und Integrales Planen als Marketing-Konzept

_ 29.01., Hans Peter Ebert, ZAE Bayern: Vakuumtechnologie und Nano-Materialien als neue Optionen für das energieeffiziente Bauen

_ 05.02., Bruno Keller, ETH Zürich: Der Bau-Boom in China – Ausverkauf der Ressourcen?

Egon-Eiermann-Hörsaal, Universität Stuttgart

Positive Stadtentwicklung   28.02.2007 um 15 Uhr

Kooperationsveranstaltung der Wirtschaftsregion Ortenau (WRO) mit dem Deutschen Werkbund BW, der Architektenkammer Ortenau und Hund Büromöbel GmbH. Beispiele aus Lahr (Karl Langensteiner-Schönborn), Renchen (NN), Hornberg (Volker Rosenstiel) und Biberach (NN), Einführung Prof. Günter Pfeifer.

Hund Büromöbel GmbH, Am Güterbahnhof 11, 77781 Biberach/Baden

Friedrich Sulzer   10.03.2007 um 17.00 Uhr

Eröffnung der Sonderausstellung 'Friedrich Sulzer (1962-2000). Schreiner, Designer, Hochschullehrer'. Es spricht der Designer Prof. Axel Kufus, Berlin

Stiftung Simonshof, Hauptstrasse 7, 76835 Gleisweiler

Präsentation des dwb auf der art Karlsruhe   22.03.2007 bis 25.03.2007

Hier können vom 23.-25.3.2007 alle Aktivitäten 2007 aller Landesbünde und Kooperationspartner beworben werden. Bitte kontaktieren Sie rechtzeitig die Geschäftsstelle Baden-Württemberg bw@deutscher-werkbund.de, tel: 0721-552547

Architekturfrühling   01.04.2007

Kooperationsveranstaltung mit der Stadt Mannheim, dem BDA und der Architektenkammer: mit Vorträgen und/oder Podium und - als Sonderveranstaltung darin eingebettet - die ‚Auszeichnung guter Bauten’ durch die Architektenkammer BW unter der Schirmherrschaft von OB Widder.

Vorstandssitzung   05.05.2007

Außerordentliche Vorstandssitzung zum Thema Werkbund-Label, Heubach, Wolfach

Vorstandssitzung dwb bw   05.07.2007

Geschäftsstelle

Ansichten aus Leinfelden-Echterdingen   20.07.2007

Ausstellungseröffnung der Fotoausstellung 'Ansichten aus Leinfelden-Echterdingen' von der arge lola, Kai Loges und Andreas Langen

Stadtmuseum Leinfelden-Echterdingen, Hauptstr. 79, Leinfelden-Echterdingen

BAR FIXE   03.09.2007 bis 26.11.2007

Die BAR FIXE finden an der Bar im Restaurant Union, Klybeckstr. 95 in Basel statt, das Statement beginnt um 19 Uhr.

Unkostenbeitrag Euro 6, Jahresbeitrag Euro 55 mit open end. Nach der Diskussion folgt das gemeinsame Essen (wer noch Zeit hat).

 

03. September 2007

Welche ästhetischen Kriterien müssten den inhaltlichen angemessen sein, um Verstand und Geschmack gleichermassen zu befriedigen?

Reinhardt Stumm

bis 1996 Feuilletonchef der Basler Zeitung, Ressort Theater

 

24. September 2007

Erdachte Welten: Die mediale Evolution globaler Kulturen

Fictions. Die Zukunft des Städtischen

Prof. Dr. Manfred Fassler

Institut für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main

 

29. Oktober 2007

Kann man Musik denken?

Dr. Hans Saner

Philosoph

 

26. November 2007

Architektur als Möglichkeit

Ines Goldbach

Kunsthistorikerin und Herausgeberin der Publikation ‚Neue Architektur Oberrhein’

Restaurant Union, Union, Klybeckstr. 95, Basel

mehr ...   

Exkursion Oktober 2007   05.10.2007 bis 06.10.2007

Am 5.-6. Oktober veranstalten die Architektenkammer Mannheim, der BDA und der Werkbund Baden-Württemberg eine Herbstexkursion nach Münster/ Westfalen.

Thema: "Innenstadtentwicklung, Stadt, Hafen und Architekturfaszination".

Werkbund 100 Plus   03.11.2007

Werkbund100Plus in Kooperation mit dem Design Center Stuttgart und dem Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg.

König-Karl-Saal, Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Strasse 19, 70174 Stuttgart

Werkbund100Plus_01.pdf  

6 x wohnen - Montagsreihe WS 2007/ 08   19.11.2007 um 18-00 Uhr

wohnen 1 raumkonzept

Albrecht Goeschel, Berlin

Tina Puffert und Hans Zwimpfer, Zapco AG, Zug

 

Veranstalter: Universität Karlruhe, Fakultät für Architektur, Institut für

Baugestaltung, Baukonstruktion und Entwerfen II, Institut für Orts-Regional-

und Landesplanung, Lehrstuhl für Ökonomie und Ökologie des Wohnungsbaus,

Institut für Soziologie, Medien- und Kulturwissenschaft in Kooperation mit

dem BDA, der Architektenkammer BW, der Beton Marketing Süd GmbH und dem

Deutschen Werkbund BW.

Universität Karlsruhe, Englerstrasse 7, HS Egon Eiermann

6 x wohnen - Montagsreihe WS 2007/ 08   03.12.2007 um 18-00 Uhr

wohnen 2 urban wohnen

Burton Hamfelt, S333 architecture and urbanism, Amsterdam

Patrick Gmür und Jakob Steib, Gmür + Steib Architekten, Zürich

 

Veranstalter: Universität Karlruhe, Fakultät für Architektur, Institut für

Baugestaltung, Baukonstruktion und Entwerfen II, Institut für Orts-Regional-

und Landesplanung, Lehrstuhl für Ökonomie und Ökologie des Wohnungsbaus,

Institut für Soziologie, Medien- und Kulturwissenschaft in Kooperation mit

dem BDA, der Architektenkammer BW, der Beton Marketing Süd GmbH und dem

Deutschen Werkbund BW.

Universität Karlsruhe, Englerstrasse 7, HS Egon Eiermann

Von der Guten Form zum Guten Leben. 100 Jahre Deutscher Werkbund   07.12.2007 bis 08.12.2007

Werkbundtag

7. - 8. Dezember Karlsruhe in Kooperation mit dem Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe (ZKM)

 

Als der Werkbund 1907 von einer Handvoll origineller Köpfe gegründet wurde, trauerte man verschlissenen „Stilen“ nach und suchte in einer Verbindung von Kunst und Industrie nach neuen Formen für Bau, Raum und Gerät, die der gewandelten Zeit und dem Lebensgefühl der Menschen gerecht werden sollten. Die ganze Alltags- und Industriekultur, ja das Leben selbst „vom Sofakissen bis zum Städtebau“, wurde auf den Prüfstand gestellt.

100_jahre_werkbund.pdf   mehr ...   

Werkbundtag 2007   07.12.2007 bis 08.12.2007

Von der Guten Form zum Guten Leben. 100 Jahre Deutscher Werkbund

7. - 8. Dezember Karlsruhe in Kooperation mit dem Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe (ZKM)
 
Programm

Werkbundtag

Werkbund 100 Plus 

Programm

6 x wohnen - Montagsreihe WS 2007/ 08   17.12.2007 um 18-00 Uhr

wohnen 3 gesund wohnen

Peter Bachmann, Sentinel-Haus, Freiburg

Ralf Vogel, Architekturbüro Vogel, Stutensee

 

Veranstalter: Universität Karlruhe, Fakultät für Architektur, Institut für

Baugestaltung, Baukonstruktion und Entwerfen II, Institut für Orts-Regional-

und Landesplanung, Lehrstuhl für Ökonomie und Ökologie des Wohnungsbaus,

Institut für Soziologie, Medien- und Kulturwissenschaft in Kooperation mit

dem BDA, der Architektenkammer BW, der Beton Marketing Süd GmbH und dem

Deutschen Werkbund BW.

Universität Karlsruhe, Englerstrasse 7, HS Egon Eiermann