Loony Design

von Prof. Klaus Lehmann

 

Ich gestehe es als Anglophiler ruft bei mir das wort „lunatic“ ins Gedächtnis, was verrückt bedeutet.

Und das Projekt hat auch etwas Verrücktes, nämlich:

 

Die Verbindung von Diakonie, Behinderten, Design und nun Werkbund.

 

Die Erklärung dafür und die Begründung der Jury:

 

(1) Dieses Projekt hat einen sozialen Nutzen, weil es einer vernachlässigten Minderheit unserer Gesellschaft, der Behinderten, eine neue Perspektive eröffnet.

(2) Es ist interdisziplinär, weil es Institutionen verknüpft, die man landläufig nicht miteinander in Verbindung bringt.

(3) Dieses Projekt hat Vorbildcharakter, weil es neue Wege aufzeichnet innovativ ist und, so hofft der DWB, ein Modell für andere sein kann.

(4) Nicht zuletzt auch deshalb, weil dabei das Design, die Bedeutung von Gestaltung, sich beweisen kann.

 

zurück