SNAIX Fitnessrad

Engelbert Rolli, Stuttgart

 

Beim elementaren Bewegungsablauf des Menschen wird der linke Arm zusammen mit dem rechten Fuß nach vorne bewegt und umgekehrt. Dadurch entsteht eine „Gegenrotation“ von Schulter- und Beckengürtel. Das Erlernen und Beherrschen der gegenläufigen Drehbewegung ist die Grundvoraussetzung für die Entwicklung der Motorik und von wichtigen Gehirnfunktionen.

Nichts trainiert ganzheitlicher als dieses natürliche Bewegungsmuster, auf dem das SNAIX Fitnessrad basiert.

Das fördert nicht nur Entspannung, Konzentration sowie Fitness und verbessert die Leistung und Koordination, sondern ist auch eine besonders wirkungsvolle und einfache Möglichkeit zur Prophylaxe und Therapie von Rückenproblemen. So werden die zur Rückenstabilität besonders wichtigen Schrägmuskulaturen gezielt und sehr wirkungsvoll trainiert, Muskeln werden aufgebaut, die Hals- und Rückenmuskeln entspannt und gestärkt.

Das SNAIX Fitnessrad ist keine Alternative zum Fahrrad, sondern ein neuartiges, hochwertiges Sport- und Fitnessgerät auf zwei Rädern für Sport, Freizeit und Rehabilitation. In der Mitte des Rahmens befindet sich ein zentrales Dreh- und Steuergelenk. Damit ist das SNAIX ein Knicklenker. Dies erfordert eine ganz neue Fahr- und Balancetechnik. Gesteuert wird nicht wie bei Fahrrädern mit dem Lenker, sondern durch Dreh- und Seitneigebewegungen des Rückens, also hauptsächlich mit dem Hinterrad. In der Mitte lässt sich das SNAIX zusammenklappen, und leicht mit Bus, Bahn oder Auto transportieren.

Der Rahmen kann stufenlos auf Körpergrößen von 1,45 bis 1,95 Meter eingestellt werden. SNAIX ist damit für alle Altersgruppen geeignet.

 

www.snaix.com